Die Bäcker-Brüder Neumeier

Alfons und Franz NeumeierZwei Brüder, eine Bäckerei. Dass das wunderbar funktionieren kann, beweisen die Bäcker-Brüder Alfons und Franz Neumeier seit 1988. Tradition, Handwerk, und Qualität werden in der Backstube der Bäcker-Brüder groß geschrieben. Das heißt: Alle Backwaren entstammen eigenen Rezepten und die Teige werden ausnahmslos selbst hergestellt. Statt mit Hefe wird das Brot nach alter Tradition mit dem guten alten hauseigenen Natursauerteig hergestellt. Der biologische Gedanke ist tief in der Philosophie der Bäcker-Brüder verwurzelt. Seit 1989 wird hier mit Demeter-Getreide gebacken.












Aus Liebe zum Brot...


Brot ist weit mehr als ein einfaches Lebensmittel, davon sind wir seit jeher überzeugt. Vor allem Alfons sucht und findet immer wieder neue Wege, Besonderes aus und rund ums Brot zu entwickeln. So kam es zu der Idee, ein besonderes Brotgetränk aus Dinkelbrot zu entwickeln.

So haben wir neben dem Betrieb unserer eigenen Bio-Bäckerei in vielen Jahren des Forschens und Experimentierens die perfekte Formel gefunden: Belebtes Bergquellwasser und die Urdinkelsorte „Oberkulmer Rotkorn“ – das sind die optimalen Hauptzutaten für das fermentierte Bio-Lifestylegetränk, das wir Dinkula® nannten.



...entsteht Dinkula®

Das milchsaure Enzymgetränk wird in Fachkreisen u. a. für seine gute Bekömmlichkeit und auch seinen Geschmack gelobt. Denn im Vergleich zu ähnlichen Getränken wie z. B. dem russischen Kwass schmeckt es deutlich milder und aromatischer. Einige unserer Kunden behaupten, es sei das erste Brotgetränk, das schmeckt.

Ernährungsexperten empfehlen das milchsaure Getränk zur Unterstützung der Darmflora. Und bei speziellen Fastenkuren (z. B. beim Königsfasten www.koenigsfasten.de) ist Dinkula ein wichtiger Baustein.


>>> mehr